Wanddekoration – die Wohnung verschönern

Es gibt wenig Aufregenderes als den Umzug in eine brandneue Wohnung. Eine neue Stadt, eine neue Umgebung, neue Nachbarn – und eine ganze Wohnung voll mit kahlen Wänden, die nur darauf warten, von Ihnen dekoriert und verschönert zu werden! Leider ist es meist leichter gesagt als getan, nach dem ganzen Umzugsstress auch noch tolle Ideen für die richtige Wanddeko parat zu haben. Trotzdem sollten Sie Ihre Wände auf keinen Fall weiß lassen! Es gibt so viele Möglichkeiten, wie Sie aus Ihrer neuen Wohnung mit wenig Aufwand ein richtiges Wohlfühlnest zaubern können. Außerdem macht es riesigen Spaß, seiner Kreativität bei der Einrichtung einmal freien Lauf lassen zu können.

Für Kreative

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Zeichentalent dafür ausreicht, um Ihre Wohnung ganz ohne Vorlage mit selbstgemalten Bildern zu verzieren, sollten Sie sich erst einmal an vorgefertigte Schablonen halten. Mittlerweile gibt es in fast allen Einrichtungshäusern und Baumärkten Wandtattoos zu kaufen. Wandtattoos sind Aufkleber, die sich ganz einfach an der Wand befestigen lassen. Je nach Geschmack können Sie sich für Naturbilder, Ornamente oder Zitate entscheiden. Wandtattoos gibt es in allen Größen und Farben. Sie haben den Vorteil, dass sie jederzeit wieder von der Wand gelöst werden können, da sie sehr leicht zu entfernen sind.

Für Klebwütige

Eine tolle Möglichkeit, der neuen Wohnung den nötigen Pep zu verleihen, sind Tapeten. Auch hier sind Sie bei der Auswahl Farb- und Materialauswahl ganz sich selbst überlassen. Der Klassiker sind schlichte Raufasertapeten ohne jegliche Verzierungen und Details. Etwas Abwechslung bieten Ornamente und elegante oder verspielte Muster. Die Auswahl an Tapeten ist beinahe endlos, was den Vorteil bietet, dass wirklich jeder eine Tapete finden kann, die ganz zu ihm passt.

Für Hobbyfotografen

Bestimmt haben Sie beim Auspacken der Umzugskisten ganze Stapel von Fotoalben entdeckt, die Sie auf keinen Fall im Regal verstauben lassen möchten. Wenn Sie Ihre Lieblingsfotos aussortiert haben, können Sie damit eine tolle Fotowand zusammenstellen! Hängen Sie die Fotowand doch einfach in Ihr Schlafzimmer und Sie können jeden Tag mit einem Blick auf den fantastischen griechischen Sandstrand beginnen, den Sie im letzten Sommerurlaub fotografiert haben. Auch Ihre Freunde werden sich freuen, wenn Sie beim nächsten Besuch feststellen, dass Ihre Fotos es mitten an die Wohnzimmerwand geschafft haben.

Für Heimwerker

Eine schöne und gleichzeitig äußerst praktische Idee für die richtige Wanddeko sind Bücherregale. Diese schaffen nicht nur ausreichend Platz für Sachbücher und Romane, sondern sind gleichzeitig eine gelungene Dekoration. Sie sorgen dafür, dass die Wand nicht kahl und leer aussieht. Außerdem ist es nicht schwer, Regale an der Wand zu befestigen und ganz nebenbei kann es wirklich Spaß machen, sich auch selbst einmal als Handwerker zu betätigen.

Die Möglichkeiten, Ihrer Wohnung durch die richtige Wanddeko Charme und Charakter zu verleihen, sind äußerst vielfältig. Manche hängen gerne große Spiegel an die Wände, für andere sind die selbstgemalten Bilder der eigenen Kinder die schönste Dekoration. Lassen Sie Ihrer Fantasie einfach freien Lauf – Sie werden sehen, wie einfach es ist, Ihrer Wohnung mit der richtigen Einrichtung eine große Portion Individualität zu Ambiente verleihen!



Schreibe einen Kommentar