LOADING

Type to search

Ratgeber

Baustellen-Management 2.0 mit der Craftnote Handwerker App!

Wohnungsmarkt24 11. Dezember 2018
Beitrag teilen:

Wenn mehrere Baustellen gleichzeitig geregelt werden müssen, kommt schon einmal eine ganze Flut an Notizen zusammen. In der Hektik leidet die Kommunikation mit dem Büro und der Bauleitung – Und die Notizen mit den Maßen sind auch noch verschwunden… Gibt es da nicht eine clevere, moderne Lösung, diesen Berg an Aufgaben zu optimieren? Die Antwort: Ja, die gibt es! Die Craftnote App kann genau das: Sie hält Projektfortschritte übersichtlich fest und ermöglicht eine reibungslose Kommunikation aller Beteiligten. Die User können die Stundenzettel Vorlage downloaden, ausdrucken und ausfüllen und mit dem in der App integrierten PDF Scanner einscannen und in das jeweilige Projekt laden.

Die zeitgemäße Handwerker-Kommunikation

Craftnote ist eine App, die speziell für Baustellen entwickelt wurde. Auf Smartphone oder Tablet installiert, ermöglicht die App die Kommunikation aller beteiligter Handwerker, Lieferanten und Kunden untereinander. In chronologischer Reihenfolge werden die Eintragungen geordnet und sind somit für alle, die an einem bestimmten Projekt mitarbeiten, jederzeit einsehbar. Mit praktischen Filter- und Suchfunktionen sind bestimmte Daten schnell gefunden, Baufortschritte und wichtige Notizen gehen nicht verloren. So ist etwa das Büro stets informiert, wie weit ein Projekt bereits fertiggestellt wurde. Das erspart jede Menge unsortierter Unterlagen auf dem Schreibtisch. Zudem können die Daten auch noch nach Abschluss des Bauvorhabens abgerufen werden. Die Craftnote App ist deshalb eine rundum durchdachte Kommunikationsmöglichkeit zwischen den einzelnen Handwerkern, dem Büro oder Bauherrn selbst.



Kommunikation per Nachricht, Foto, Video, Audio

Craftnoteist eine moderne Messenger-App, die alle Vorteile anderer Messenger vereint. So können Baufortschritte per Foto festgehalten werden. Für den Bauherrn praktisch ist eine Begehung der Baustelle, welche er als Video erhält. So kann er sich vom Fortschritt überzeugen, ohne selbst die Baustelle besuchen zu müssen. Gerade bei Bauherren, deren Projekte nicht im direkten Umkreis liegen, ist das eine gute Alternative zu kilometerweiten Fahrtstrecken. Damit können unter Anderem auch aufgetretene Probleme unmittelbar weitergegeben werden. Während bei anderen Baustellen der Bauherr erst die Anfahrt auf sich nehmen muss, um sich ein Bild von einem Problem oder einer unklaren Sachlage zu bilden, hält Craftnote alles übersichtlich und, falls nötig, in unterschiedlichen Perspektiven fest. Selbstverständlich ist auch die Kommunikation per Text- oder Sprachnachricht untereinander möglich. Das ermöglicht direkte Fragen an Handwerker, Bauherren, Chefs oder Lieferanten, folgende Arbeitsschritte können eingeplant werden. Schnell eine Materialbestellung aufgeben oder sich Notizen für den nächsten Arbeitstag anlegen, ist mit der Handwerker App eine Sache von wenigen Augenblicken ohne unleserliche oder gar verschwundene Notizzettel und Berge voller Papierkram. Alle Daten können bequem exportiert und somit zum Beispiel auch per Email weitergeleitet oder ausgedruckt werden. Der Abruf der Daten ist zudem selbst ohne Internetverbindung möglich.

Jetzt lesen :  Mit dem richtigen Pool optimal für den Winter gerüstet

Für Buchhaltung und Arbeiter gibt es kaum eine übersichtlichere Variante: Einfach die Stundenzettel Vorlage kostenlos downloaden und direkt die Arbeitsstunden eintragen.




Kinderleichte Bedienung

Die App erleichtert den Arbeitsalltag in und um Baustellen und optimiert die Arbeitsgänge. Die Craftnote Handwerker App hilft Ihnen zeitraubende Prozesse zu optimieren und erleichtert den Arbeitsalltag in und um Baustellen enorm. Dabei ist die App so einfach zu bedienen wie WhatsApp…

 

Fotoquelle: www.mycraftnote.de

Beitrag teilen: