LOADING

Type to search

Ratgeber

Facility Management auf höchstem Niveau für zufriedene Kunden

Wohnungsmarkt24 25. Mai 2019
Beitrag teilen:

Kundenfreundliches und modernes Facility Management bringt sein Know-how schon in der Entwicklungsphase eines Objektes ein. Dann lassen sich nämlich ganz branchen- und unternehmensindividuell alle erforderlichen Verfahren zum Gebäudemanagement und zur Sicherheit definieren und damit auch Betriebskosten optimieren. Reibungsverluste und offene Fragen entstehen nicht, wenn in der Nutzungsphase möglichst alle Services des Gebäudemanagements effizient und kostensparend aus einer Hand kommen.

Facility Management beginnt am Anfang

Modernes Facility Management kann Sie bereits in der Entwicklungs- und Bauphase von Gebäuden wirkungsvoll unterstützen und unterscheidet sich dadurch von herkömmlichem Gebäudemanagement. Viele Stellschrauben beeinflussen die Betriebskosten und entscheiden über den Nutzwert Ihres Gebäudes mit: von der richtigen Wahl stabiler Sanitäranlagen über geeignete Bodenbeläge bis hin zur Reinigungsfreundlichkeit des Baukörpers. Mit branchenindividuellen Konzepten, die auf langer Erfahrung basieren und nutzerfreundlich mit Checklisten arbeiten, kann ein kundenorientiertes Facility Management Sie von Anfang an beraten. In der Nutzungsphase können Sie ein komfortables Full-Service-Angebot abrufen, das auf die charakteristischen Ansprüche Ihres Objektes zugeschnitten ist und Ihnen die nötige Sicherheit gibt.



Kompetente Mieterbetreuung entlastet Kunden

Modernes Facility Management hält Ihnen bei Gewerbe- und bei Wohngebäuden den Rücken frei und übernimmt die Kommunikation mit den Mietern effizient, kompetent und routiniert. Für die Angelegenheiten der Mieter von der Besichtigung und den Einzug über Fragen des Umbaus, der Wartung und Instandhaltung bis hin zum Auszug stehen bewährte, IT-gestützte Prozesse zur Verfügung. Die Mieter danken den professionellen Umgang mit hoher Zufriedenheit und niedriger Fluktuation.

Jetzt lesen :  Doppelstegplatten: Eigenschaften, Anwendungsmöglichkeiten und Vorzüge

Partnernetzwerk umfasst leistungsstarke Fachhandwerker

Kleinreparaturen erledigen erfahrene Hausmeister selbst. Geht es aber um komplexere Aufgaben, stützt sich ein modernes Facility Management auf ein leistungsstarkes und zuverlässiges Netzwerk von Partnerfirmen ab. Fachhandwerker aus den Bereichen Baudekoration, Elektro, Heizung und Sanitär, Brandschutz oder Sicherheit erledigen alle erforderlichen Aufgaben von der Pflege über die Wartung bis hin zur Instandsetzung fachmännisch und kostensparend. Die Verfügbarkeit von geschultem Fachpersonal nicht nur in Notfällen ist heute wichtiger denn je. Das Facility Management koordiniert für Sie alle Gewerke. Am störungsfreiesten funktionieren dabei alle Abläufe, wenn zuvor mit Ihnen Budget- und Freigabegrenzen definiert worden sind.



Bedarfsgerechte Sicherheitsvorkehrungen schützen Menschen und Objekte

Ein zeitgemäßes und erfahrenes Facility Management erkennt die Schwachstellen von Immobilien und steht Ihnen zur Seite, wenn es um die Erhöhung der Sicherheit gegenüber unerlaubtem Eindringen, Vandalismus etc. geht. Häufig helfen bereits kleine Maßnahmen, um den Sicherheitsstandard merklich zu steigern. Für viele, vor allem größere Objekte sind umfassendere Sicherheitskonzepte zur Risikoreduktion ratsam. Ein solches, von ausgewiesenen Experten erstelltes Konzept bindet eigens geschulte Empfangskräfte ebenso ein wie bedarfsgerechtes Sicherheitspersonal, das auch Personen oder Veranstaltungen schützen kann.

Zuverlässige technische Kontrolle senkt Betriebskosten

Die Erstellung und Einhaltung von Wartungsplänen und anderen Vorgaben sowie die rasche Inangriffnahme erforderlicher Instandsetzungen gehören zu den Routineaufgaben jedes Facility Managements. Dabei greift dieses auch auf ein Partnernetzwerk zuverlässiger Fachfirmen zurück, deren Aufgabenerledigung mit geschultem Blick überwacht wird. Die effiziente Erledigung dieser Aufgaben durch erfahrene Objektleiter senkt die Betriebskosten Ihrer Objekte erheblich. Noch höhere Einsparungen können Sie realisieren, wenn Sie bereits in der Planungsphase mit einem modernen Facility Management geeignete Verfahren abgestimmt haben.

Jetzt lesen :  Moderne Energieanlagen in Ihrem Eigenheim sinnvoll nutzen

Wenn Sie mehr erfahren wollen, sollten Sie sich hier informieren: siehe hier



Fotoquelle: www.shutterstock.com/de durch Den Rise
Beitrag teilen: