LOADING

Type to search

Immobilienmarkt

Immo-Suchmaschine realigro.de: auf allen Kontinenten zuhause

Wohnungsmarkt24 18. Oktober 2019
Beitrag teilen:

Wir werden immer globaler. Sowohl Wohn- wie auch Geschäftsimmobilien sind gefragt wie nie zuvor. Sind es Touristen, die mal für ein paar Tage eine Ferienimmobilie mieten wollen, Menschen, die nach einem Zweitwohnsitz suchen oder Geschäftsleute, die nach einem gutem Immobilienobjekt im In- und Ausland Ausschau halten. Die Nachfrage ist immens.

Die Immobilien-Plattform Realigro Real Estate hat sich genau auf diesen Bereich des globalen Immobilienmarktes spezialisiert. Und ihre Daten können sich sehen lassen:

  • täglich 4000 neue Besucher auf der Site, was einen Schnitt von etwa 1200 Interessenten ergibt, die sich auf eine einzelne, für sie speziell interessante Immobilie konzentrieren.
  • die internationale Bandbreite der User ist global und resultiert sich aus allen Kontinenten
  • 1 Million Interessenten aus Europa, 500.000 bis 1 Million aus den USA und Asien, und 500.000 User des afrikanischen Kontinents
  • über 4500 Käufer schon im ersten halben Jahr der Eröffnung 2013





Realigro versteht sich als Plattform, über die einerseits von einzelnen Usern Immobilien gesucht und angeboten werden, und andererseits sind sie Teil des Multiple Listing Services und damit vernetzt mit einer Vielzahl hochrangiger Immobilien-Plattformen weltweit: nur ein Blick genügt, um alle Angebote der jeweiligen Mitglieder zu sehen und damit zu arbeiten und für das eigene Klientel zugänglich zu machen. Zugleich greifen auch die anderen Mitglieder des Global MLS-Systems auf die Inhalte zu. Das ermöglicht das Finden und Anbieten von Immobilien auf über 190 teilnehmende Mitglieder weltweit.

Ein großes Augenmerk wird auch auf den Anteil der unternehmerisch interessierten Besucher auf der Seite gelegt. Länder, die von Immobilien-Suchern aber auch Anbietern am öftesten gesucht werden, sind im Hinblick auf den Immobilienmarkt genauer beschrieben um potentiell Interessierte einen ersten Zugang zum jeweiligen Land und dessen Möglichkeiten im Immobilienbereich zu eröffnen.

Jetzt lesen :  Nachmieter gesucht: Was man wissen muss

Die Suchmaschine ist einfach zu bedienen, die Suchergebnisse der Immobilieneinträge sind ansprechend präsentiert durch Fotos, teilweise auch Videos, einem Verfügbarkeitskalender, einer genauen Beschreibung der Immobilie plus Infrastruktur und der Möglichkeit, den Standort auf der virtuellen Landkarte anzuzeigen. Zusätzlich zeigt ein Diagramm die wirtschaftlichen Möglichkeiten im betreffenden Gebiet.




Selbtverständlich inkludiert die Suchmaschine auch deutsche Immobilien: Immobilien Zu Verkaufen Deutschland und wie bei allen Ländern auch, werden die besonderen Eigenschaften des Landes und ihrer prominentesten Städte und Gebiete in angeschlossenen Mini-Guides genauer beschrieben und so für potentielle Interessenten einfacher greifbar.

Die Möglichkeit einer umfangreichen Präsentation der Immobilien Zu Verkaufen Deutschland, plus die Teilhabe am internationalen Immobilienmarkt durch die Multiple Listing Services-Technologie, ist derart attraktiv, dass das Bekanntmachen des angebotenen Verkaufs- oder Vermietungsobjektes eine neue Größe am deutschen Immobilien-Markt erreicht. Ein 24/7 Support gehört ebenso zum Service, wie die download-Möglichkeit einer iPhone-App. Die gewünschte Sprache der Textübersetzung ist in einer Leiste durch Landesflaggen angezeigt und schnell zu finden.

Fazit: realigro.de verfügt durch seine Teilhabe am global agierenden MLS-System eine breite, weltweite Vernetzung. User aus allen Kontinenten können auf die deutschen Immobilieneinträge zugreifen. Zugleich ist es dies selbstverständlich auch für die einheimischen Anbieter oder Immobilien-Suchende, die an Immobilien im In-oder Ausland interessiert sind, möglich und hoch interessant. Die flott aufgemachte und detailreiche Plattform präsentiert sich anziehend und spannend. Sie macht sogar Lust aufs Stöbern, wenn man keine Ferienimmobilie am Strand zum Anbieten hat, aber diese vielleicht einfach so beim Durchklicken findet und der nächste Urlaub dadurch gesichert ist.



Fotoquelle: www.shutterstock.com/de durch jannoon028
Beitrag teilen: