LOADING

Type to search

Umzug

Möbeltransport mit der Spedition: So funktioniert der Umzug schnell und sicher!

Wohnungsmarkt24 13. September 2019
Beitrag teilen:

Nicht nur wer einen Umzug plant, sieht sich in den meisten Fällen der Aufgabe gegenüber, schwere und sperrige Möbel sicher transportieren zu müssen. Manchmal kommt es vor, dass einzelne Möbel transportiert werden müssen – z.B. wenn das Erbstück nach Hause geschafft werden soll. Um Kosten zu sparen, bietet sich hier vielleicht die Beiladung auf einem Umzugswagen an, der nicht vollständig beladen ist.

Insbesondere antike sowie neue Möbelstücke, stellen eine spezielle Herausforderung dar. Denn diese sind oft wertvoll und empfindlich. Bei jedem Umzug oder Transport besteht die Gefahr, dass durch Beschädigung der Einrichtung ein Wertverlust entsteht.




Daher ist es wichtig, ein Umzugsunternehmen zu beauftragen, dass sich mit dem Transport wertvoller Gegenstände auskennt. Überdies müssen versicherungsrechtliche Fragen geklärt werden, damit Schäden, die während des Umzugs an den Lieblingsstücken geschehen abgesichert sind.

Diese Dinge gilt es vor dem Möbeltransport zu beachten:

  • Möbel mit dem richtigen Verpackungsmaterial schützen
  • richtige Versandart wählen: eventuell Möbel auf Paletten versenden
  • passende Spedition auswählen

So werden Möbel vor dem Transport richtig verpackt und geschützt

Beim Transport der Möbel zwecks Umzugs, gilt es einige wichtige Dinge zu beachten. Die lieb gewonnenen Möbelstücke sollen beim Transport nicht beschädigt werden. Daher ist es empfehlenswert, diese sorgfältig einzupacken. Im Folgenden werden einige Hinweise zum richtigen Verpacken und Transportieren von Möbelstücken aus dem Haushalt wie Tische, Stühle, Sofas, Sessel, Regalelemente und weiterer Gegenstände gegeben.

Sollten Möbel auf Paletten verschickt werden?

Bei den Transportunternehmen scheiden sich derzeit die Geister. Die einen schwören darauf, Möbel auf Paletten zu transportieren, während andere lieber ohne die schützenden Paletten arbeiten. So versenden Sie ihre Einrichtung mit oder ohne Paletten richtig:

Jetzt lesen :  Haushaltsauflösungen in Hannover - professionelle Unterstützung durch eine Fachfirma

Möbel auf Paletten transportieren lassen

Mit einem kleinen Transporter können Sie ihre Möbel ohne Paletten transportieren lassen. Doch bei einem großen LKW, der die Ladung eventuell sogar zunächst in ein Zwischenlager fährt, bietet der Transport auf Paletten oder Gitterboxen mehr Sicherheit. Möbelstücke können dadurch einfacher bewegt werden. Schäden durch Stöße sind seltener. Übrigens wird der Transport auf einer entsprechenden Konstruktion ab einem Gewicht von etwa 31,5 Kilogramm pro Stückgut gesetzlich vorgeschrieben.



So werden Möbel ohne eine entsprechende Unterkonstruktion transportiert

Falls die gewählte Möbelspedition den Transport der Möbel ohne eine entsprechende Konstruktion plant, kommt der Verpackung eine spezielle Bedeutung zu. Je besser Transportstücke gegen Schäden gesichert verpackt wurden, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass diese beim Transport sichtbar beschädigt werden. Bei der Verpackung ist der Kantenschutz wichtig. Mit einer Decke wird das wertvolle Mobiliar vor Kratzern und Schrammen geschützt.

Darauf ist bei der Verpackung zu achten:

  • lose Teile wie Schubladen mit Klebeband sichern
  • Kleinteile mit Decken oder umwickelter Folie schützen
  • Kantenschutz gegen Kratzer und Beschädigungen

Passendes Verpackungsmaterial für den Möbeltransport richtig auswählen

Richtige Verpackungen für den Transport von Möbeln wie Kartonage, Folie oder dergleichen sind in den vielen Baumärkten erhältlich. Diese Materialien kommen für den Möbeltransport in Frage:

  • Kartons, Holzkisten sowie Kartonage bieten den besten Schutz für schädliches Einwirken von außen.
  • Papier, Luftpolsterfolie oder Schaumstoff schützt den Inhalt vor Stößen.
  • Durch Styropor oder harte Pappe wird bewegliches Transportgut im Karton fixiert.
  • Kantenschutz oder Schaumstoff zum Schutz der empfindlichen Ecken und Kanten der Möbel.
  • Paketband zum besseren Zusammenhalt des Transportguts
  • Paletten oder Gitterboxen verbessern Verladefähigkeit sowie Beweglichkeit des Transportguts.
  • Folie schützt vor Nässe, Staub und Verschmutzung.
  • Spanngurte sind praktisch, um Packstücke zu fixieren.
Jetzt lesen :  Schweiz - Was ist beim Umzug zu beachten

Mit welchen Kosten ist beim Möbeltransport zu rechnen?

Der Kosten für den Umzug hängen zu einem Großteil vom Transportunternehmen sowie der Anzahl der zu transportierenden Möbelstücke ab. Des Weiteren stellen die meisten Firmen zusätzlich die gefahrenen Kilometer in Rechnung. Viele Speditionen führen Listen, in denen die Preise pro Möbelstück erhältlich sind. Daraus können Interessenten sich bereits einen groben Überblick über die Kosten verschaffen. Zudem kann die tatsächliche Distanz vorher bei dem entsprechenden Unternehmen angegeben und berechnet werden. Dadurch ist ein Wert errechenbar, der einen guten Vergleichswert bietet, um Transportfirmen untereinander zu vergleichen.

Ist der Abschluss einer Transportversicherung sinnvoll?

Falls bereits alle wichtigen Fragen geklärt wurden und die Entscheidung gefallen ist, welche Firma die Möbel transportieren soll, müssen noch die versicherungsrechtlichen Fragen geklärt werden. Denn die wenigsten Hausratversicherungen zahlen für Schäden, die bei einem Umzug verursacht wurden. Daher kann es ratsam sein, eine Transportversicherung abzuschließen. Eine Anfrage bei der Spedition kann sich lohnen. Das Umzugsunternehmen selber unterliegt einer bestimmten Grundhaftung die einen Teil des Schadens abdeckt. Ansonsten gibt es Versicherungsunternehmen, die für Schäden haften, die beim Transport entstehen.

Haftung der Transportunternehmen bei einem Schaden:

  • Häufig lediglich Begrenzung auf eine Haftungshöhe von etwa 600 Euro pro Kubikmeter Ladung.
  • Haftung des Umzugsunternehmens erstreckt sich lediglich auf den Zeitwert der transportierten Möbel. Der Neuwert wird dabei nicht ersetzt.




Fotoquelle: www.shutterstock.com/de durch Sunny studio
Fotoquelle: www.shutterstock.com/de durch Africa Studio
Beitrag teilen: